google812ee485284ccb20.html
top of page

Album des Monats - Tribal Seeds -Ancient Blood



Tribal Seeds ist eine amerikanisch-mexikanische Reggae-Band aus San Diego, die 2005 von den Brüdern Jacobo, dem Sänger Steven Rene und dem Produzenten Tony-Ray gegründet wurde.

Die preisgekrönte Reggae-Band Tribal Seeds aus San Diego, Kalifornien, ist bekannt für ihren erfrischenden, spirituellen Rock-Stil, den sie mit dem Roots-Stil der Reggae-Musik vermischt haben.

Ursprünglich von den Brüdern Steven Rene Jacobo (Texte, Gesang, Gitarre) und Tony-Ray Jacobo (Keyboards, Produzent) im Jahr 2005 gegründet (obwohl die Idee bereits 2003 entstand), hatte Tribal Seeds im Laufe der Jahre viele verschiedene Mitglieder.

Derzeit besteht die Band aus sechs Mitgliedern, darunter Victor Navarro (Bass), Ryan "Gonzo" Gonzales (Gitarre, Gesang), Luis Castillo (Keyboards, Gesang), Danny Lopilato (Keyboards, Gesang) & Jamey "Zeb" Dekofsky (Schlagzeug).

In der ursprünglichen Besetzung mit den Brüdern Jacobo sowie den Brüdern Victor und Antonio "Tony" Navarro an der Gitarre und am Schlagzeug kamen ein weiterer Gitarrist, Mark Muñoz, der Keyboarder John Wegener und der Schlagzeuger Carlos Verdugo hinzu.

Die Band veröffentlichte ihr Debütalbum Youth Rebellion im Jahr 2005. Das Album war das erste von vielen, das auf dem eigenen Label der Gruppe veröffentlicht wurde.

Tribal Seeds' selbstbetiteltes Album, ihr zweites, wurde am 16. Januar 2008 auf ihrem eigenen Label veröffentlicht. iTunes ernannte dieses Album zu einem "Best Of" im Reggae-Genre. Mit ihrem Debütalbum gewannen sie den Preis "Best World Music" bei den San Diego Music Awards 2008.

Tribal Seeds haben auf ihren Social-Media-Seiten angekündigt, dass sie ihr fünftes Studioalbum mit dem Titel Ancient Blood am 9. Februar 2024 veröffentlichen werden.




Comentários


AKTUELLES
Künstler des Monats
INTERVIEWS