google812ee485284ccb20.html
top of page

//New Album// Brother Culture-Code Name


Brother Culture ist ein MC aus Brixton, London. Er begann seine Karriere um 1982 für das Jah Revelation Muzik Sound System. Als Mitglied der Rasta-Bruderschaft Twelve Tribes of Israel tourte Brother Culture in den 80er Jahren durch die USA, Jamaika, die Karibik und Kanada. Anfang der 90er Jahre begann er als MC im Londoner Dub Club aufzutreten, wo er neue Kontakte zu aktiven britischen Dub/Roots-Produzenten wie Adrian Sherwood und Manasseh knüpfte.


Mitte der 90er Jahre entwickelte sich die britische Dub/Roots-Szene in neue Subgenres wie Drum & Bass. Brother Culture bewies seinen Fans, dass er in der Lage war, seinen einzigartigen Stil an die neu entstehenden Szenen anzupassen und begann, mit Labels wie Liquid Sound Design zusammenzuarbeiten.


Seit 2000 reist er als etablierter MC-Künstler durch die Welt und verbreitet die positive Botschaft der Jah-Musik. Er nimmt auch weiterhin neue Produktionen für viele Produzenten und Bands wie The Prodigy ("Thunder" vom Album "Invaders Must Die"), Mungos Hifi, Hammerbass, Roots Garden Label, Dubmatix oder Kinyama Sounds auf.


2010 war Brother Culture in seinem ersten Videoclip für den von Kinyama Sounds produzierten Track " Spiritually Equipped " zu sehen.



Comentários


AKTUELLES
Künstler des Monats
INTERVIEWS
Album des Monats

SHOWS:

DANCEHALL & REGGAE - SHOWS - ONLINE RADIO

brlogo neu Aufkleber.png
bottom of page