google812ee485284ccb20.html
top of page

Ohrwurm der Woche- Marcus Gad & Tribe -Seeking a Vision


Unser Ohrwurm der Woche kommt diesmal aus dem neuen Album " Ready for Battle" von Marcus Gad.


Pablo Gad ist ein britischer Roots-Reggae-Sänger und Songwriter. Er gilt als einer der kämpferischsten und freimütigsten Sänger der Roots-Reggae-Musik in Großbritannien.

Pablo Gad wurde in Jamaika geboren und lebte ab 1974 im Vereinigten Königreich. Mit einer Stimme, die an den Sänger Fred Locks erinnert, begann Gad Ende der 1970er Jahre mit Aufnahmen. Seine ersten Singles waren "International Dread" und "Kunta Kinte" auf dem Label Caribbean im Jahr 1977. 1978 veröffentlichte Gad den Klassiker "Bloodsuckers" auf dem Label Burning Sounds.

Weitere Singles waren "Natty Loving", "Trafalgar Square", "Throw Your Dreams" und "Riddle I Dis". Sein erstes Album "Trafalgar Square" wurde 1979 auf der Grundlage des Hits "Bloodsuckers" veröffentlicht. Das Album wurde von Pablo selbst komponiert, produziert und arrangiert.

1980 war ein produktives Jahr für Pablo mit einer Reihe von Hits wie "Gun Fever", "Nursery Rhyme", "Oh Jah", "Fly Away Home" und "Hard Time" Das Album "Hard Times", das einige dieser Hits enthielt, wurde 1980 auf dem Label FORM veröffentlicht.

Die Single "Hard Time" wurde durch einen Besuch in Jamaika inspiriert, wo Pablo feststellte, dass dort eine andere Art von Leiden herrschte. Ihm war aufgefallen, dass das Leben im Vereinigten Königreich nicht so schlimm war, wie es schien, da die Leute "jede Woche ihr Giro bekamen" Pablo Gad tourte regelmäßig mit Black Slate als Hauptbegleitband.

Ras Elroy von der Band spielte den Bass bei "Hard Time", Keith und Tony Douglas sangen die Harmonien und Mark Lusardi war der Techniker.

Die Aufnahmen verhalfen ihm 1980 zu zwei goldenen Schallplatten für das beste Album und den besten männlichen Sänger bei der Leserwahl des Black Echoes Magazine.

Pablo Gad nahm in den 1980er-, 90er- und 2000er-Jahren weiterhin Songs auf, und er nimmt auch heute noch auf. Das Kompilationsalbum "Best of Pablo Gad" des Labels Reggae On Top

aus dem Jahr 1993 enthielt seine frühen Singles. Er nahm beim Label Conscious Sounds mit The Bush Chemists auf.

 

Pablo Gad is a British roots reggae singer and songwriter. He is considered one of the most gritty and outspoken singers of roots reggae music in the UK.

Pablo Gad was born in Jamaica and lived in the United Kingdom from 1974. With a voice reminiscent of singer Fred Locks, Gad began recording in the late 1970s. His first singles were "International Dread" and "Kunta Kinte" on the Caribbean label in 1977. In 1978 Gad released the classic "Bloodsuckers" on the Burning Sounds label.

Other singles included "Natty Loving," "Trafalgar Square," "Throw Your Dreams" and "Riddle I Dis." His first album "Trafalgar Square" was released in 1979 based on the hit "Bloodsuckers". The album was composed, produced and arranged by Pablo himself.

1980 was a productive year for Pablo with a series of hits such as "Gun Fever", "Nursery Rhyme", "Oh Jah", "Fly Away Home" and "Hard Time" The album "Hard Times", which included some of these hits, was released in 1980 on the FORM label.

The single "Hard Time" was inspired by a visit to Jamaica, where Pablo noticed that there was a different kind of suffering. He had noticed that life in the UK was not as bad as it seemed, as people "got their giro every week" Pablo Gad toured regularly with Black Slate as the main backing band.

Ras Elroy of the band played bass on "Hard Time", Keith and Tony Douglas sang the harmonies and Mark Lusardi was the engineer.

The recordings helped him win two gold records in 1980 for best album and best male vocalist in the Black Echoes Magazine readers' poll.

Pablo Gad continued to record songs throughout the 1980s, '90s and 2000s, and he continues to record today. The compilation album "Best of Pablo Gad" by the Reggae On Top label in 1993 included his early singles. He recorded on the Conscious Sounds label with The Bush Chemists.





Comments


AKTUELLES
Künstler des Monats
INTERVIEWS
Album des Monats

SHOWS:

DANCEHALL & REGGAE - SHOWS - ONLINE RADIO

brlogo neu Aufkleber.png
bottom of page