google812ee485284ccb20.html
top of page

// Ohrwurm der Woche// Mellow Mood Feat. Emeterians - I And I Chant


Mellow Mood wurde 2005 gegründet, als die meisten Mitglieder noch gemeinsam zur Schule gingen, angeführt von den Zwillingen Jacopo und Lorenzo Garzia.


Die Band debütierte offiziell im Jahr 2009 mit ihrem ersten Studioalbum Move!, das von Paolo Baldini produziert wurde, der später ihr Soundarchitekt werden sollte. Das Album sollte ihr erster "Move" in der Reggae-Szene sein und brachte ihnen einen unerwarteten internationalen Erfolg. Dank ihrer herzlichen Live-Shows wurde Mellow Mood von Rototom Sunsplash zur besten italienischen Reggae-Band" gekürt und belegte im selben Jahr den dritten Platz auf europäischer Ebene. Die beiden Singles des Albums, "Only You" und "Dance Inna Babylon", haben mittlerweile insgesamt mehr als fünfzig Millionen Aufrufe auf YouTube.


Nach einem Besetzungswechsel gingen Mellow Mood wieder mit Baldini ins Studio, um Well Well Well aufzunehmen, und wurden 2012 von Italiens wichtigstem Independent-Label La Tempesta unter Vertrag genommen. Auf ihrem Weg durch Roots-Reggae, Rocksteady und Tribal-Clubbing erwiesen sich Mellow Mood als Protagonisten einer neuen Generation von Reggae-Künstlern aus der ganzen Welt. Es folgte eine große Europatournee, die die Band in 12 Länder führte, wo sie bei wichtigen Festivals wie dem Rototom Sunsplash, dem Sziget Festival und dem Reggae Camp auftrat.


Mellow Mood veröffentlichte dann 2014 und 2015 die beiden Alben Twinz und 2 The World. Die von Paolo Baldini produzierten und von La Tempesta veröffentlichten Alben werden durch internationale Kollaborationen bereichert (u.a. Tanya Stephens, Jah9, Richie Campbell, Hempress Sativa, Sr. Wilson, Forelock und KG Man) und verbinden die Wiederentdeckung der Roots-Musik mit einer vertieften Kenntnis der neuesten jamaikanischen Klänge.


Ende 2015 feierten Mellow Mood auch die Gründung ihres eigenen Sub-Labels La Tempesta Dub (auf dem die zukünftigen Werke der Band veröffentlicht werden) mit einem Mini-Festival mit internationalen Gästen[5].


In den Jahren 2016 und 2017 tourten Mellow Mood intensiv durch Europa und Amerika und traten bei vielen der wichtigsten Reggae-Events beider Kontinente auf.


Im Jahr 2020 war Mellow Mood eine von vielen Reggae-Bands, die auf dem Album Collie Buddz Cali Roots Riddim 2020 vertreten waren, auf dem auch ihr Song "Unstoppable" zu hören ist.


Mellow Mood war 2021 auf der Single "Around The World" von Fortunate Youth zu hören.





AKTUELLES
Künstler des Monats
INTERVIEWS
Album des Monats

SHOWS:

DANCEHALL & REGGAE - SHOWS - ONLINE RADIO

brlogo neu Aufkleber.png
bottom of page