google812ee485284ccb20.html
top of page

//Ohrwurm der Woche// Skorpioh- Love No Division


Geboren als Oraine Bowers am 18. November 1986, hat Skorpioh die Musik von Geburt an geliebt. Seine Mutter Lorna war eine großartige Sängerin und er wuchs in der Nähe von Familienmitgliedern und Freunden auf, die ebenfalls ihre Stimme zum Besten gaben. Sein erster Auftritt war 1992 im Alter von 6 Jahren in einer Kirche namens Flagstaff New Testament, wo er stehende Ovationen bekam. Im Alter von 20 Jahren, genauer gesagt 2006, lernte er eine Gospelkünstlerin namens Marsha Daniels kennen, die sich als seine Cousine herausstellte. Dort fing er an, Backgroundgesang für sie zu machen. 4 Jahre später nahm er seine erste Single mit dem Titel "Come Back home" auf. Er beschloss, sich ernsthaft der Musik zu widmen, nachdem er merkte, dass er durch negative Ereignisse, die ihn zu dieser Zeit beschäftigten, inspiriert wurde. Er fing an zu schreiben und zu perfektionieren, was er im Laufe seines Lebens gelernt hatte. Zu dieser Zeit begann er mit verschiedenen Künstlern zu arbeiten, wie z.B. x-con, Ajay Steveson, Kianda und vielen anderen. Nicht zu vergessen Top-Produzenten wie Richard "Richie Wedda" Weddaburn, der sein Talent erkannte und anfing, seine Songs zu produzieren. Daraus entstand Skorpioh "The Stinging Voice".




AKTUELLES
Künstler des Monats
INTERVIEWS
Album des Monats

SHOWS:

DANCEHALL & REGGAE - SHOWS - ONLINE RADIO

brlogo neu Aufkleber.png
bottom of page